FF-Altenschlag
Chronik
http://www.ff-altenschlag.at/chronik.php

© 2019 FF-Altenschlag
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Chronik
 

Gründung der Freiwilligen Feuerwehr

Altenschlag im Jahre 1930.

Gründungsausschuß: zusammengestellt und zusammengetreten zur ersten Sitzung am 20. März 1930
Obmann: Anton Stumptner Altenschlag 3 (Reitoni)
Obmann Stellvertreter: Johann Peherstorfer Thurnerschlag (Mecherl)
Schriftführer: Karl Ruckerbauer Altenschlag 8 (Schusterkar)
Leopold Breiteneder Altenschlag(Poldlfranzl)
Franz Schöftner Altenschlag 18 (Mülleder)
Johann Keplinger Altenschlag 2 (Hiaslpoldl)
Matthias Wipplinger Thurnerschlag 14 (Donnerbauer)

Gründungsversammlung 15. Juni 1930:

 

Anton Schöftner Altenschlag 18
Johann Schöftner Altenschlag 18
Josef Schöftner Altenschlag 18
Hermann Neulinger Piberstein 3
Karl Ruckerbauer Altenschlag 8
Franz Ruckerbauer Altenschlag 10
Ludwig Schacherreiter Altenschlag 20
Johann Haslgrübler Altenschlag 4
Anton Stumptner Altenschlag 3
Johann Keplinger Altenschlag 2
Matthias Wipplinger Thurnerschlag 14


 

Wehrführer:

 

Am 15. Juni 1930 fand die erste Besprechung beim Wirt statt. Das erstellte Protokoll über die gefassten Beschlüsse wurde an die zuständigen Stellen weitergeleitet, und die Bewilligung zur Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Altenschlag ließ nicht mehr lange auf sich warten. Zum Wehrführer wurde Johann Keplinger gewählt.